INFO – RWK’e DER LETZTEN ZEIT: SPOPI / LP / LG

1. SPOPI: GAUOBERLIGA – DG 4: Ebersdorf 1 : Förtschendorf 1 – 1067 : 1037 Ringe. +++ Solide Gesamtleistung! +++ Mit einem Mannschaftsergebnis am oberen Rand der Liga-Leistungsskala setzte sich das erste Ebersdorfer Sportpistolenteam daheim gegen die Frankenwäldler durch und verbuchte seinen zweiten Rundengewinn aus vier Begegnungen (eine Pause war dabei). Die Einzelergebnisse: Torsten Spickmann – 281 R., Georg Klug – 272 R., Jürgen Haas – 262 R. und Hans-Georg Rebhan – 252 Ringe. (gk)

—–(—-(—(–(-(o)-)–)—)—-)—–

2. SPOPI: GAUOBERLIGA – DG 4: Ebersdorf 2 : Kronach 1 – 1057 : 1052 Ringe. +++ Der dritte Sieg in Folge +++ Einen wichtigen Erfolg konnten wir gegen Kronach einfahren. Da sich die Mannschaftsleistung inzwischen auf einem guten Level gefestigt hat, dürfte auch in diesem Jahr der Klassenerhalt kein Thema sein. Unser Gegner hatte in Dorsch einen starken Schützen (276 Ringe), während Kümmet (267) doch etwas hinter den Erwartungen blieb. In der nächsten Runde setzen wir aus. Danach steht der Rückkampf gegen unsere Erste an. Die Einzelergebnisse: Mario Baderschneider – 276 R., Udo Escher – 264 R.,  Heiko Marx – 260 R. und Dietmar Würstlein – 257 Ringe. (hama)

—–(—-(—(–(-(o)-)–)—)—-)—–

2. LUPI: GAUOBERLIGA – DG 4: Neuses 1 : Ebersdorf 2 – 1376 : 1343 Ringe. +++ Mal gewinnt man, mal verliert man! +++ Leider mussten wir den Gastgebern, die diesmal, wie auch schon im vergangenen Jahr in der Gauliga, wieder mit der besseren Mannschaftsleistung aufwarten konnten, überlassen. Die Einzelergebnisse: Georg Klug – 347 R., Jürgen Franke – 337 R., Dennis Busch – 331 R. und Rosi Bischoff – 328 Ringe. (gk)

—–(—-(—(–(-(o)-)–)—)—-)—–

1. LG: Gau-B-Klasse/Gruppe 2 – DG 4: Lützow Großgarnstadt : Ebersdorf 1 – 1035 : 1078 Ringe. Mit einem souveränen Gesamtringabstand sicherte sich unser erstes LG-Team zwei verdiente Punkte gegen die Lützow-Schützen. Bei wiederum respektablen 375 Ringen von Lisa Eisenwiener konnte sich Petra Esau steigern und damit zur Erhöhung des Mannschaftsergebnisses gut beitragen. Nach vier Vergleichen weiterhin an Platz 1 der Rangliste vor Tell Weidhausen. Die Einzelergebnisse: Lisa Eisenwiener – 375 R., Sarah Kulla – 359 R. und Petra Esau – 344 Ringe. (gk)

 

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.