NEUE CORONA-NEWS: STRENGERE CORONA-VERFÜGUNGEN BIS VORERST 10.01.2021…

ZUR LOCKDOWN-VERLÄNGERUNG des Bundes vom 01.12. UND der 10. Bayerischen Infektionsschutzmassnahmenverordnung vom 8. Dezember:

Die aktuell steigenden Infektionszahlen und Inzidenzwerte in Deutschland sprechen bedauerlicherweise weiterhin alles andere als für eine Lockerung der Regeln und eine Öffnung der Sportstätten! Daher hatte auch die Bundesregierung Ende November beschlossen, den Teil-Lockdown zum zweiten Mal zu verlängern. Das vorerst neue Enddatum ist unter Vorbehalt der 10. Januar kommenden Jahres: (1.Verlä.: 01.-20.12.2020 / 2.: 01.12.2020-10.01.2021).

>> Es sind leider wahrscheinlich noch verschärfende Nachregulierungen seitens des Bundes in Bälde zu erwarten (s. Beratungen und Beschlüsse aus Konferenz vom Sonntag, 13.12.2020, ab 10.00 Uhr).

Die Bayerische Staatsregierung legte bereits vorausschauend am 8. Dezember mit strengeren Verhaltensvorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorerst mit der 10. Bayerischen Infektionsschutzmassnahmenverordnung (Link) nach! +++ Geltungsdauer: vom 09.12.2020 bis 05.01.2021! (vorbehaltlich anpassungserforderlicher Änderungen: >> SIEHE dazu vom 10.12.2020: „Verordnung zur Änderung der 10. Bayerischen Infektionsschutzmassnahmenverordnung (Link))

BSSB: >> Die stets aktualisierten schießsportbezogenen CORONA-Informationen des Bayerischen Sportschützenbundes findet Ihr HIER (aktuell vom 09.12.) und auf den Websites des BSSB-Gau Nord und BSSB-Bezirk Oberfranken

Bis dahin und bis neue Beschlüsse uns den Weg aus der Krise weisen sollen, bleibt allen nur, sich strikt an den AHA+L+A*-Regeln zu orientieren und die zeitlich begrenzten Beschränkungen zum Wohle aller Mitbürger*innen mit möglichst reduzierten persönlichen Schnittstellen nach den aktuellen Regierungs- bzw. Bundesland-Bestimmungen einzuhalten, um der Fallzahlerhöhung und somit einer Überlastung des Gesundheitswesens entgegenzuwirken! – Das Schützenhaus bleibt daher vorerst weiterhin für den Vereinssport und den Gaststubenbetrieb – nicht nur wegen der Weihnachtsferien – bis vorerst 10. Januar geschlossen! Dann werrn mer seh’n…!

Die SGE-Vorstandschaft bedankt sich bei allen Mitgliedern und Mitbürger*innen an dieser Stelle für das Verständnis und wünscht allen eine angenehme (Vor-)Weihnachtszeit und einen den Umständen entsprechend guten persönlichen Start im neuen Jahr bei stets stabiler Gesundheit in dieser unsäglich einschränkenden und v.a. höchstvirulenten Zeit! +++ Passt bitte weiter gut auf Euch und die anderen in Eurem Umfeld auf! 

*PS: „AHA+L+A“ = Abstand, Hygiene, Alltagsmaske + Lüften + Warn-App (wer kann)