INFO – RWK: BAYERN-LIGA – WK-Tag 3: „PROJEKT 2. BuLi“ FEST IM VISIER!

1883_SGE-Eber_2016_LP1_133x84_v21. LUPI: Bayernliga – Wettkampftag 3/7
+++ „Projekt 2. Bundesliga“ fest im Visier! +++
Vom dritten Wettkampftag der Luftpistolen-Bayernliga Nord-Ost kehrten unsere Ebersdorfer Leistungsschützen erneut mit einem Doppelerfolg nach Hause zurück und gehen als HERBSTMEISTER in die Winterpause. In Pfreimd wiederholten sie ihre vier Mannschafts- und 9:1-Einzelpunkte vom ersten Wettkampftag. — Am Sonntag (22.11.2015) traten im Landesschießzentrum des oberpfälzischen Schützenbundes (OSB) erfolgreich an: Benjamin Gräf, Marcel Rhenig, Raik Schubert, Torsten Spickmann (MF) und Julian Gaiser.

In der ersten Begegnung des Tages gegen die Kgl. priv. HSG Regensburg schickte Ebersdorf die Vertreter aus der Hauptstadt des gastgebenden bayerischen Regierungsbezirks mit der „Höchststrafe 0:5“ vom Stand. Alle fünf Einzelsiege (5:0) gingen dabei klar an Ebersdorf. Die Einzelergebnisse nach Setzliste: Gräf (P1, 367 R.), Rhenig (P2, 367 R.), Schubert (P3, 363 R.), Spickmann (P4, 368 R.) und Gaiser (P5, 370 R.).

Mit nur einem Ring Abstand auf Position 2 entführte die SG „Tell“ 1913 Königstein, ebenfalls aus der Oberpfalz, im zweiten Wettkampf einen Einzelpunkt im Duell „Rhenig (361): Kolb (362)“ nur ganz knapp. Das heißt aber auch, dass Ebersdorf mit insgesamt vier Erfolgen (4:1) doch souverän gepunktet hat. Die Einzelergebnisse: Gräf (377 R.), Rhenig (361 R.), Schubert (374 R.), Spickmann (361 R.) und Gaiser (369 R.).

Tages- und Teambestschütze wurde Benjamin Gräf (377 R.), gefolgt von Raik Schubert mit 374 Ringen (beide SGE). Der inoffiziellen Titel der besten Mannschaftsgesamtleistung des Tages holte sich ebenfalls die SG Ebersdorf (1.842 R.).

>>> FAZIT DES DRITTEN WETTKAMPFTAGES:

Bisher insgesamt sechs Siege – 12:0-Mannschaftspunkte (MP), 25:5 Einzelpunkte (EP) und insgesamt 11.055 Gesamtringe (GR). Ebersdorfs erstes LP-Team konnte an diesem Tag eindrucksvoll ihre Geschlossenheit unter Beweis stellen und festigte damit nach sechs Begegnungen am Ende dieses Wettkampftages ein weiteres Mal ihre Tabellenführung in der Bayernliga NO. Als nach wie vor Tabellenzweiter und -dritter sind mit ebenfalls je zwei Siegen die SG Neudrossenfeld mit 10:2-MP und 19:11-EP (10.739 GR) und die SG Regenstauf mit 8:4-MP und 18:12-EP (10.819 GR) den Ebersdorfern weiterhin auf der Spur. Diese Konstellation wird an den folgenden vier Begegnungstagen und acht Wettkämpfen ab Januar 2016 sicher noch für gewisse Spannungsmomente sorgen.

Das erklärte Ziel „2. Bundesliga Luftpistole“ wird somit weiterhin ganz klar im sportlichen Blickfeld der SG Ebersdorf fokussiert und bereits als mögliches Szenario in die Planung für 2016/17 mit einbezogen. Bei weiterhin konstanter Leistungsebene steht dem Einzug der Ebersdorfer LP-Auswahl in die Aufstiegswettkämpfe zum Eintritt in die zweithöchste LP-Liga Deutschlands bestimmt nichts im Wege. (gk)

Die Bayernliga-Wettkämpfe Nr. 5 und 6 in Listenform gibt’s beim BSSB!

WKT3_Schussbilder_WKe_1u2_ByL-NO_2015
Schussbilder der beiden Begegnungen des Tages

 

 

BayL-NO_WKT3_2015-16_SGE1_im Stand_v2
Torsten und Julian mit ihren direkten Regensburger Gegnern im Pfreimd/Opf. am 22.11.2015 (alle Fotos: T. Spickmann)

.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.